badenova, Freiburg

Solides Intranet mit hohem Spaßfaktor als i-Tüpfelchen

Mit dem neuen Intranet haben wir immer direkt vor Augen, was wir zur täglichen Arbeit wirklich benötigen – einfach toll!

— Vanessa Bechtold, Unternehmenskommunikation badenova AG & Co. KG

Social Intranets sind der Motor für effiziente Arbeitsabläufe. Mit dem Relaunch wandeln wir das klassische Intranet zum mobilen und interaktiven Workspace. Die zentrale Stellschraube: Joy of Use. Das Ziel: Beteiligung und Motivation der Mitarbeiter drastisch erhöhen.

Pax
Highlights
  • Natürlich responsive: alle Funktionen unbedingt mobil verfügbar
  • Voll integriert: neue Benutzeroberfläche mit bestehenden Strukturen
  • Wirksam personalisiert: persönliche Ansprache der Mitarbeiter stärkt Identifikation
  • Individuell nützlich: Oberflächen und Funktionen kann der Anwender für sich anpassen
  • Ordentlich aufgeräumt: alle Inhalte mühelos zugänglich
  • Leicht verwaltet: größtmögliche Usability für Redakteure
Image
Image
Methoden & Technologien

Nutzerumfragen, Design, agile Umsetzung, First Spirit, Java, HTML/CSS/JS

Was macht ein Lieblingskollege – Spaß!

Einen Lieblingskollegen morgens sehen zaubert ein Lächeln ins Gesicht. Eine Lieblingskollegin kennt meinen Namen und spricht mich persönlich an. Emotionen machen den Unterschied: Konzeptionell lag unser Fokus klar auf dem Design. Das macht Inhalte jetzt noch einfacher zugänglich und – sorgt für positive Erlebnisse in der Anwendung. Kurz: Es macht richtig Spaß!

Die Startseite spricht jeden Nutzer persönlich an und lädt dazu ein, sich den Arbeitstag mit Hilfe des virtuellen Workspace zu erleichtern. Nützliche Apps und Services lassen sich individuell in einem Personalisierungs-Widget zusammenstellen: Von Kollegen, mit denen man häufig kommuniziert über oft benötigte Dokumente und Links bis zum Kantinenplan.

Image
Image
Image
Image
Mit „customized Widgets“ können Nutzer praktische Quicklinks setzen // In der Suchvorschau der Mitarbeitersuche werden Ergebnisse blitzschnell vorselektiert
Identifikation, Stimulation, Spielelemente

Damit das Intranet noch intensiver und (inter-)aktiver genutzt wird, setzen wir auf emotionale Faktoren wie Flow-Erlebnisse (intuitive Nutzeroberfläche ohne Hürden), Gamification (individualisierbare Widgets als nützliche „Spielereien“) und Stimulation (leichte, interaktive Einstiege).

Statt „alles neu!“ hieß es, Bestehendes sinnvoll in die frische Benutzeroberfläche integrieren. Die haben wir komplett neu gedacht, designt und umgesetzt.

— Jetzt passen alt und neu perfekt zusammen

Ein überraschendes Moment bieten neue visuelle Lösungen wie die wechselnden Hintergründe: Je nach Tageszeit, Saison oder Ereignis werden Nutzer mit stimmungsvollen Bildwelten und stimmigen Texten angesprochen. So schön kann Effizienz sein!

Intranet kann so viel mehr

Vor einigen Jahren durften wir das Intranet des Energiedienstleisters badenova gründlich umkrempeln. Neue Funktionen wie eine globale Datenablage, eine Wissensdatenbank und die schnelle Kontaktsuche haben die täglichen Workflows enorm vereinfacht. Und: Die Plattform wird gut angenommen und genutzt.

Heute geht aber weitaus mehr. Der grundlegende Anspruch beim Relaunch 2.0 war, die tägliche Arbeit nicht nur theoretisch zu erleichtern, sondern auch praktisch durch vereinfachte Kommunikation und viele nicht rein pragmatische Zwecke die Mitarbeiter wirklich neu zu begeistern, zu bewegen und zu aktivieren.

Sie möchten mehr erfahren?
Kontaktieren Sie Stefan Häfele via E-Mail oder Telefon
Kontaktieren Sie Stefan Häfele via E-Mail oder Telefon
Stefan Häfele

Geschäftsführer

+49 761 – 88 85 24 – 15
E-Mail an Stefan
Über badenova

Die badenova AG & Co. KG ist ein innovativer und kundenorientierter Energiedienstleister mit rund 1.400 Mitarbeitern. Neben Erdgas, Strom, Wärme und Wasser werden Energielösungen für Privat- und Geschäftskunden sowie Kommunen angeboten.

www.badenova.de