Launch der neuen Unternehmenswebsite der Otto Ganter GmbH & Co. KG mit integriertem E-Shop

Mit der neuen Website von re-lounge unterstreicht der Hidden Champion aus dem Schwarzwald einmal mehr die Marktführerschaft unter den Normteile-Herstellern und setzt in der Kundenzentrierung und Benutzerführung erneut Standards.

Die Aufgabe

Seit dem Siegeszug des Smartphones stellen sich immer mehr Unternehmen der Herausforderung  ihre Onlineangebote auch für mobile Endgeräte zu optimieren. Die Mobiloptimierung betrifft dabei nicht nur Unternehmen mit der Zielgruppe Konsumenten (B2C), sondern auch Unternehmen, die andere Unternehmen als Kunden haben (B2B).

Auch die Statistiken von Corporate Website und E-Shop von Otto Ganter zeigen einen deutlichen Trend: immer mehr Nutzer greifen zum Smartphone oder zum Tablet. Im Rahmen des Relaunchs war deshalb schnell klar, dass die neue Website für Smartphone, Tablet, Laptop und klassische Desktop-Computer gleichermaßen optimiert sein muss.

Doch die Anforderung „Mobiloptimierung“ ging noch einen Schritt weiter. Alle Funktionalitäten der Website und des E-Shops sollten mit allen Geräten gleichermaßen möglich sein. Keine leichte Aufgabe, wenn nicht nur der E-Shop auf dem Smartphone funktionieren soll, sondern auch umfangreiche technische Tabellen und komplexe technische Zeichnungen ohne Einbußen genutzt werden sollen.

Die Lösung

Doch das Projektteam, dem neben re-lounge auch designconcepts als Kommunikationsagentur von Otto Ganter sowie Nova Software als E-Shop-Hersteller angehörten, hat diese Herausforderungen mit Bravour gemeistert.

Mobiloptimierung mit Responsive Webdesign und Content-Strategie

Mit dem Responsive Webdesign Ansatz passen sich die neue Website und der neue E-Shop jederzeit optimal auf die Bildschirmgröße des genutzten Geräts an. Der E-Shop präsentiert sich dabei deutlich aufgeräumter und mit einer überragenden Benutzbarkeit (Usability).

Zudem hat die Mobiloptimierung auch die Inhalte des Webauftritts noch einmal deutlich geschärft. Durch die im Projekt entwickelte Content-Strategie wurden die Bedürfnisse der Nutzer noch stärker als bislang berücksichtigt und das Informationsangebot auf die relevanten Inhalte reduziert. Das Ergebnis ist eine hervorragende Informationsarchitektur und genau die Menge und Tiefe an Informationen, welche die Nutzer erwarten.

Optimale Performance und Mobiloptimierung nutzen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Ein besonderes Augenmerk lag auch auf der Performance der Website, die besonders auf Smartphones entscheidend ist. War die ehemalige Website schon sehr schnell, so laden Website und E-Shop durch den Einsatz intelligenter Caching-Mechanismen noch einmal spürbar schneller. 

Performance und Mobiloptimierung sind übrigens sehr wichtige Ranking-Faktoren für Google. Da versteht es sich von selbst, dass im Rahmen des Relaunchs darauf geachtet wurde, dass alle Seitenadressen (URLs) gleich geblieben sind, wodurch das hervorragende Google Ranking auch komplett auf die neue Website übernommen wurde. 1A-Suchmaschinenoptimierung natürlich inklusive.

Das Resultat kann mehr als überzeugen: Ohne dass die Inhalte der Produktdetailseiten im Rahmen des Relaunchs überarbeitet wurden, haben sich die Zugriffszahlen und damit auch die Verkäufe seit dem Relaunch im Oktober 2014 enorm gesteigert. Die Besuche stiegen durch Performance- und Mobiloptimierung je nach Woche um 20% bis 50% - die Zahl der Käufe gar um 30% bis 70%.

Smarte Benutzerführung im E-Shop

Die mehr als 50.000 Produkte des nahtlos integrierten E-Shops können über die Vorschlagsfunktion der Suche („Life Search“) auf einfache und rasche Art und Weise gefunden werden. Die intuitive Produktkonfiguration und der Download von CAD-Daten gelingen in wenigen Klicks.

Neuer Workflow für größtmögliche Projekttransparenz

Für das Projekt entwickelte das Team von re-lounge einen komplett neuen Workflow für die Projektzusammenarbeit. Damit war es allen Beteiligten bereits in der Konzeptions- und Designphase möglich den Status Quo direkt im Browser anzuschauen und auf allen Devices (Smartphone, Tablet, Desktop) live zu testen.

Die Corporate Website wurde mit dem Content Management System (CMS) Typo3 6.2 LTS umgesetzt. Als E-Shop kommt NOVA.web zum Einsatz. Die Datenpflege erfolgt über das Produkt-Informations-Management-System (PIM) NOVA.base.

Auch das E-Mail-Marketing von Otto Ganter wurde direkt an die Website und den E-Shop angebunden. Hierfür wurde eine direkte Schnittstelle zwischen Website, E-Shop und der eingesetzten E-Mail-Marketing-Software Inxmail Professional realisiert.

Eine weitere Schnittstelle bindet den E-Shop auch als App direkt auf der Facebook-Seite von Otto Ganter ein.

Vom Start weg überzeugend

Der Relaunch der neuen Website ist für Otto Ganter ein toller Erfolg. „Unsere neue Website festigt einmal mehr unsere Vorreiterrolle im Web. Website und E-Shop weisen eine großartige Performance auf. Für uns sind die langjährige reibungslose Zusammenarbeit und das gegenseitige Vertrauen der Schlüssel für diesen Erfolg.“ so Axel Weber, Leiter Marketing bei Otto Ganter.

Der nächste Schritt zu noch mehr Kundenservice steht bereits in den Startlöchern. In Kürze wird auch der neue Newsletter international gelauncht. Selbstverständlich auch mobiloptimiert.

Über Otto Ganter

Die Otto Ganter GmbH und Co. KG ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das seit mehr als 100 Jahren Normelemente für die Industrie fertigt und in diesem Bereich Marktführer ist.

Ansprechpartner

Stefan Häfele
Geschäftsführer

Telefon +49 (0)761 - 88 85 24 - 15
stefan.haefele@re-lounge.com
XING
Kontakt aufnehmen

Innovationspreis Best Of E-Business

Mobiloptimierung und Launch von E-Shop und Unternehmenswebsite der Otto Ganter GmbH & Co. KG erhielt beim Innovationspreis IT die Auszeichnung "Best of 2015" in der Kategorie "E-Business".

Ganter Griff

Online seit Oktober 2014
Selbst einen Eindruck verschaffen unter http://www.ganter-griff.de