Leadgenerierungskampagne Clean Air Solutions

Im Überblick

  • Produktbekanntmachung
  • Leadgenerierung
  • Konzeption Landingpages
  • Persona-Analyse
  • Customer-Journey-Analyse
  • SEA-Keywords
  • SEA-Anzeigen

Die Aufgabe: Neukunden online finden und binden

Wie bringt man potenziellen Kunden ein unbekanntes Produkt näher, das ihnen die Lösung zu einem unbekannten Problem bietet? Wie sollen sie angesprochen werden? Und wie überhaupt erst gefunden? Der Verkaufsprozess hat sich stark verändert. Neue Kunden sind heute online zu finden, das klassische Verlaufsgespräch an der Ladentheke hat digitale Konkurrenz bekommen. Deshalb müssen Unternehmen (Neu-)Kunden heute (auch) online überzeugen und gewinnen. Das hat auch die Zehnder Group Deutschland in Lahr erkannt. Dessen Produkt Clean Air Solutions bietet für zahlreiche Unternehmen eine wertvolle Lösung für ein Problem, von dem diese oft nicht wussten, dass sie es haben: Staub. Staub bzw. Feinstaub ist unter anderem verantwortlich für eine hohe Krankheitsquote unter Mitarbeitern, häufige Maschinenausfälle oder Lieferverzögerungen aufgrund verschmutzter Waren. Clean Air Solutions ist ein Luftreinigungssystem, das mithilfe von speziellen Filtern Staubpartikel nach dem Prinzip der Elektrostatik aus der Luft filtert. Es reduziert sowohl Grobstäube als auch Feinstäube. Wie jetzt also die Bekanntheit steigern und das Produkt als Lösung für zahlreiche Probleme in der Industrie etablieren? Ganz einfach: über digitale Leadgenerierung.

Die Lösung: Produktbekanntmachung mit Leadgenerierung

Der Begriff „Lead“ leitet sich aus dem englischen Sprachraum ab und bedeutet in diesem Zusammenhang so viel wie Kunden- oder Interessentendaten. Bei der Leadgenerierung handelt es sich also um die Generierung persönlicher Daten von Interessenten an einem Produkt. Um das Produkt Clean Air Solutions in der Zielgruppe bekannt zu machen führte re-lounge zu Beginn der Planung Workshops mit Zehnder durch. In einer Persona-Analyse und Untersuchung der Customer Journey lernten alle Beteiligten die Zielgruppe kennen und erfuhren, welche Bedürfnisse sie hat. Anschließend entschied sich re-lounge für eine Leadgenerierungskampagne mit Landingpages. Mit relevanten Keywords wurden SEA-Anzeigen platziert, die den Besucher nach dem Klick auf die jeweilige Landingpage führen. Auf diesen Seiten wird Clean Air Solutions und dessen Vorteile knapp vorgestellt, der Besucher enthält weitere Informationen und eine Kontaktmöglichkeit. Hinterlässt er seine eigenen Kontaktdaten, erhält er dazu ein umfassendes Whitepaper mit allen Informationen zum Produkt. 

Da Besucher nicht von unnötigen Informationen abgelenkt werden, ist die Konversionsrate auf Landingpages höher als auf einer Firmenwebsite. Das Design der Landingpage ist an der Kampagne orientiert und losgelöst vom Aufbau der Website – jedoch immer konform mit den Corporate-Identity-Vorgaben von Zehnder. Das Angebot zum Download des Whitepapers können Besucher aus eigenem Interesse nutzen – genau so wie sie dann auch ihre Daten aus eigenem Antrieb hinterlassen. So ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie tatsächlich als Neukunde gewonnen werden. 

Erste Ergebnisse: deutliche Steigerung der Bestellungen

Der Plan ist aufgegangen. Über die unterschiedlichsten Keywords gelangten zahlreiche Besucher auf die Landingpages zum Thema Feinstaub und erfuhren das erste Mal von Clean Air Solutions. Die Reaktionen übertrafen alle Erwartungen, Zehnder musste eine eigene Telefonhotline für die Anfragen einrichten. Somit erreichte re-lounge über die Leadgenerierungskampagne das Ziel von Zehnder: eine größere Bekanntheit von Clean Air Solution und Steigerung der Verkäufe. Weitere Maßnahmen mit re-lounge sind bereits geplant.

Über Zehnder Group

Zehnder Group entwickelt, produziert und verkauft Heizkörper und Lüftungen. Die Produkte werden unter verschiedenen gut eingeführten Marken vertrieben. In den von ihr bearbeiteten Segmenten gehört Zehnder Group zu den Marktführern. Das wichtigste Absatzgebiet ist Europa. Das Segment Europa setzt sich zusammen aus 34 Produktions-, Vertriebs- und Verwaltungsgesellschaften in 13 europäischen Ländern. Die größten Standorte befinden sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz. Daneben ist Zehnder Group in China und in Nordamerika tätig. Das Segment China & Nordamerika setzt sich zusammen aus 8 Produktions-, Vertriebs- und Verwaltungsgesellschaften in China und den USA. Die Produkte werden in modernen Werken in Europa und in Übersee hergestellt. Weltweit beschäftigt Zehnder Group rund 3.200 Mitarbeitende.

Ansprechpartner

Anita Agarwalla
Leiterin Digitales Marketing

Telefon +49 (0)761 - 88 85 24 - 19
anita.agarwalla@re-lounge.com
XING
Kontakt aufnehmen

Online seit Januar 2016
Einzusehen beispielsweise auf den Landingpages "Gesunde Mitarbeiter dank Zehnder Clean Air Solutions" oder "Lieferkette verbessern und Geld sparen mit Zehnder".