Relaunch der Online-Schulungsplattform für die Lexware Akademie

Im Überblick

  • Relaunch Online-Schulungsplattform der Lexware-Akademie
  • Wechsel und Datenmigration zu Typo3
  • Erweiterung von Technologie und Funktionalität
  • zeitgemäßes Design
  • Mobiloptimierung
  • Einführung neuer Formate

Die Aufgabe: Onlineschulungen überall verfügbar zu machen

Haufe-Lexware ist deutschlandweit bekannt für seine Medien und Softwareprodukte in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern (RWS). Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen bis zu 50 Mitarbeitern nutzen die vielen Arbeitsplatz- und Unternehmenslösungen für die tägliche Organisation. Besonders die Nachfrage der Online-Angebote ist groß. Zu diesen zählt beispielsweise die Onlineschulungs-Plattform der Lexware-Akademie. Fachkräfte  verschiedenster Bereiche wie Rechnungswesen und Buchhaltung aus kleinen und mittelständischen Unternehmen finden dort zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung und können auf weitere hilfreiche Nutzungsmöglichkeiten wie eine umfangreiche Mediathek zugreifen. Zukünftig sollte die Lexware-Akademie noch mehr Formate anbieten können. Umso wichtiger ist es deshalb, dass die Fachkräfte die Angebote sofort und von überall aus nutzen können. 

Die Lösung: Überarbeitung des Portals und Anpassung an die neuesten Standards

Der Relaunch der Lexware-Akademie hatte für re-lounge und den Kunden vor allem ein Ziel: die Möglichkeit einer ortsunabhängigen und mobilen Teilnahme an den Weiterbildungsmöglichkeiten. Dafür war währenddessen eine Reihe technischer Veränderungen nötig. So wurde die bisher eingesetzte Portalsoftware durch das Content Management System (CMS) Typo3 ersetzt. Dessen Vorteile liegen auf der Hand: es fordert keine zusätzliche Softwareinvestition und auch die Redakteure müssen keinen hohen Schulungsaufwand bewältigen. Technisch überzeugt das CMS durch seinen Umfang und seine intuitive Bedienbarkeit.  

Ergebnis: Weiterbildung zu jeder Zeit und an jedem Ort

Dank der Neuerung können Nutzer nun von überall und zu jeder Zeit auf die Weiterbildungsmöglichkeiten der Lexware-Akademie zugreifen. Die Mobiloptimierung erlaubt die Nutzung der Angebote von jedem mobilen Endgerät aus. Die typischen Smartphone-Navigationsarten wie Touch-Steuerung und Wischbewegungen machen die Bedienung zum Kinderspiel.

Haufe-Lexware erhielt mit dem Relaunch die technische Möglichkeit, viele weitere kostenpflichtige und kostenfreie Formate zu entwerfen und anbieten zu können, wie z.B. Online-Schulungen (Live), Online-Produktschulungen (Live), Einsteigervideos (YouTube) und Videos (Aufzeichnungen vergangener Online-Schulungen). 

Über Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Haufe Mediengruppe (HMG), welche zu den innovativsten Medien- und Softwarehäusern der Branche Recht, Wirtschaft und Steuern (RWS) gehört. Mit ihren Marken Haufe, Lexware und Haufe Akademie wurde die Haufe Gruppe zu einem der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie von Angeboten im Bereich der Aus- und Weiterbildung. Die Lösungen zeichnen sich durch hohe Nutzerfreundlichkeit und Kundenorientierung aus. Das Freiburger Unternehmen beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter.

Ansprechpartner

Dominik Schwark
Projektmanager

Telefon +49 (0)761 - 88 85 24 - 18
dominik.schwark@re-lounge.com
XING
Kontakt aufnehmen

Online seit August 2016
Einzusehen unter akademie.lexware.de