22.08.2013 – Pressemitteilung

re-lounge platzt aus allen Nähten: Umzug in neue Kreativ(t)räume – die Wiehre bleibt Standort

Freiburg, August 2013 | Nach zahlreichen gewonnenen Wettbewerbspräsentationen, der Akquise von Neukunden und dem Einstellen neuer Mitarbeiter/innen im vergangenen Jahr platzte die Freiburger Online-Agentur re-lounge GmbH aus allen Nähten. Nach intensiver Suche neuer Räumlichkeiten wurde das kreative Team um Geschäftsführer Dietmar vom Berg und Oliver Schmitt in der Brombergstraße 17c fündig und zog am 26. August 2013 ein.

„Wir haben eine neue, coole Superhelden-Basis gesucht und gefunden!“, freuen sich die Mitarbeiter der Agentur. „Büroräume gibt es in Freiburg eigentlich genug, auch leer stehende“, so Agenturchef Oliver Schmitt, „aber in der Brombergstraße haben wir nach ausgiebiger Suche nun tatsächlich auch Räumlichkeiten mit Charme und Geschichte gefunden, und dies sogar in unserem Lieblingsstadtteil, der Wiehre“. Die ehemalige Schreinerei und spätere Kunstgalerie bietet für re-lounge den richtigen inspirierenden Rahmen für kreatives Arbeiten.

Für die Agenturinhaber war es besonders wichtig, in einem lebendigen, gewachsenen Viertel mit Infrastruktur zu bleiben – „wir wollen mitten im Leben sein und nicht in einer anonymen Bürovorstadt“, so Dietmar vom Berg. Damit verdoppelt die Agentur ihre Bürogröße von bisher 165 auf nun 350 Quadratmeter und schafft damit sogar Raum für eine weitere geplante Expansion. Der Einzug wird im Herbst natürlich noch offiziell mit allen Kunden und Freunden gefeiert.